Alle britischen Bestellungen über £ 40 bei Checkout qualifizieren sich für FREE DELIVERY - PLEASE NOTE ROYAL MAIL erlebt Verzögerungen aufgrund von COVID-19

Drei Möglichkeiten, wie die Badezeit die Entwicklung des Gehirns fördert

Drei Möglichkeiten, wie die Badezeit die Gehirnentwicklung fördern kann_Cuddledry.com

Hier im Cuddledry HQ wissen wir nur zu gut, wie wichtig die Badezeit für Babys ist. Als Eltern haben wir unzählige unterhaltsame Splash-Sessions genossen und täglich erhalten wir Nachricht für Nachricht von anderen Eltern, dass die Badezeit wirklich die beste Zeit des Tages ist. Aber wussten Sie, dass Sie jedes Mal, wenn Sie Ihr Baby sanft in das warme Wasser senken, dazu beitragen, seine Welt auf eine Weise zu erweitern, von der Sie niemals träumen würden? Lesen Sie weiter und entdecken Sie drei Möglichkeiten, wie die Badezeit die Entwicklung Ihres Babys fördert.

Die Badezeit ist eine multisensorische Erfahrung

Der Mensch lernt am besten durch exploratives Spielen, und die fünf Sinne spielen dabei eine so wichtige Rolle. Badezeit ist so viel mehr als eine Wanne mit Wasser zu füllen und sich zu waschen! Um besser zu verstehen, nehmen Sie sich beim nächsten Füllen des Bades einen Moment Zeit, um dies aus der Perspektive Ihres Babys und in Bezug auf die Sinne zu sehen.

  • Geräusch: Wenn sich die Wanne füllt, stellen sich die Ohren Ihres Babys auf die Geräusche des fließenden Wassers, das Knarren der Rohre und die Geräusche ein, die Sie machen, wenn Sie alles vorbereiten, was Sie brauchen. Betrachten Sie dies als die erste sensorische Erfahrung für Ihr Baby und beobachten Sie deren Reaktion, während das Wasser fließt.
  • Geruch: Wenn Sie ein babyfreundliches Schaumbad verwenden, wird Ihr Kind feststellen, dass seine Nasenlöcher mit süßen Gerüchen singen, die die Kraft haben, Energie zu tanken, zu beruhigen, zu beruhigen oder zu erfreuen. Der Geruchssinn kann sehr stark sein und bringt oft Erinnerungen und Gefühle zurück, die uns helfen, die Welt um uns herum zu verstehen. Unterschätzen Sie also nicht die Bedeutung von Düften beim Baden.
  • Anblick: Wenn Ihr Baby etwas älter wird, können all die verschiedenen Dinge, die Sie während des Badens betrachten müssen, ziemlich erstaunlich sein. Beobachten Sie, wie das Wasser in die Wanne fließt, versuchen Sie herauszufinden, worum es bei Blasen geht, suchen Sie nach Badespielzeug im Wasser ... was Ihr Baby während des Badens sieht, hilft, die Welt um uns herum exponentiell zu stimulieren und weiter zu lehren. 
  • Berührung: Wie fühlt sich das warme Wasser an, wenn Ihr Baby in die Wanne gesenkt wird? Wie fühlen sich die Blasen unter ihren Fingern an? Wie weich und seidig ist das Handtuch, in das Sie sie einwickeln? All diese Empfindungen sind entscheidend, um Ihrem Baby zu helfen, die Badezeit mit dem Gefühl der Sicherheit in Verbindung zu bringen und dieses Lernen auch auf andere Lebensbereiche zu übertragen.
  • Geschmack: Nun, wir schlagen nicht vor, dass Ihr Baby die Möglichkeit haben sollte, beim Baden viel zu schmecken, aber es gibt wahrscheinlich keine Möglichkeit, ein Element davon zu vermeiden! Ein Spritzer Wasser oder ein Leck von Blasen tut nicht weh, obwohl wir es nicht als regelmäßigen Genuss empfehlen!

Drei Möglichkeiten, wie die Badezeit die Entwicklung des Gehirns fördern kann_Cuddledry.com

Indem wir Badezeit als sensorische Erfahrung erkennen, helfen wir bei der kognitiven und emotionalen Entwicklung, und das an sich ist erstaunlich

Die Badezeit ist eine techfreie Zone

Seien wir ehrlich, heutzutage ist es schwierig, uns lange von sozialen Medien, E-Mails und Texten zu lösen. Ja, unsere Babys sind bezaubernd, aber das bedeutet nur, dass wir einen Schnappschuss machen und ihn mit allen teilen wollen, nicht wahr? Das Ergebnis, dass wir jeden Tag so oft online sind, bedeutet, dass unsere Telefone nie lange von unseren Händen entfernt sind, und dies kann sich nachteilig auf die Entwicklung unseres Babys auswirken. 

Verstehen Sie uns nicht falsch, wir lieben soziale Medien und glauben fest daran, dass sie ihren Platz in der Gesellschaft haben. Aber ist es nicht wunderbar, wie die Badezeit uns zwingt, wirklich im Moment mit unseren Babys zu sein? Im Badezimmer können wir Facebook gegen das Original austauschen und auf die Mimik, Bewegungen und Geräusche unseres Babys achten. Wir können Augenkontakt halten, reden, singen und lachen. Wir können jedes Mal, wenn wir die Wanne füllen, absichtlich und mit einem sinnvollen Zweck leben.  Das Ergebnis? Unsere Babys entwickeln ihre Kommunikations- und emotionalen Fähigkeiten. Der Wortschatz wird aufgebaut, die Fein- und Grobmotorik werden verbessert. Unsere Babys spielen ihre kreativen und einfallsreichen Muskeln und wir lehren sie wiederum, dass sie interessant, wichtig und geliebt sind.

Drei Möglichkeiten, wie die Badezeit die Entwicklung des Gehirns fördern kann_Cuddledry.com

Die Badezeit ist eine Chance, sich mit Ihrem Baby zu verbinden 

Wir sind oft auf unserem hohen Pferd und reden darüber, wie wunderbar die Badezeit für Eltern ist, aber wussten Sie, dass dies an sich erstaunliche Kräfte hat, wenn es darum geht, die Entwicklung des Gehirns zu fördern? Das Zeigen der Zuneigung unserer Babys hat die Fähigkeit, die emotionale und soziale Entwicklung anzukurbeln, das Gefühl von Sicherheit und Selbstvertrauen zu fördern und die Fähigkeit zu wecken, dauerhafte Beziehungen aufzubauen. Jedes Mal, wenn Sie beim Baden mit Ihrem Baby spielen und es anschließend zum Kuscheln in Ihre Arme legen, helfen Sie dabei, die erstaunlichen Erwachsenen, zu denen sie bestimmt sind, zu nähen, zu wachsen und zu formen. Wie schön ist das