Alle britischen Bestellungen über £ 40 bei Checkout qualifizieren sich für FREE DELIVERY - PLEASE NOTE ROYAL MAIL erlebt Verzögerungen aufgrund von COVID-19

Wie man ein Neugeborenes badet

 

 

 

 

Wie man ein Neugeborenes badet_Cuddledry.com

Wenn Sie Ihr Baby zum ersten Mal aus dem Krankenhaus nach Hause bringen, kann dies eine unglaublich entmutigende Zeit sein - unabhängig davon, ob Sie zum ersten Mal Eltern sind oder nicht! Niemand weiß alles, und oft haben wir das Gefühl, dass die kleinsten Aufgaben sofort auf natürliche Weise zu uns kommen sollten. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, sodass es nicht schadet, sich über die Dinge zu informieren, bei denen Sie sich nicht sicher sind. Hoffentlich haben Sie auch ein gutes Support-Netzwerk um sich, da Hilfe und Unterstützung in den frühen Tagen von entscheidender Bedeutung sein können. Um selbst hilfreich zu sein, haben wir einige wichtige Punkte über eine der ersten Babys geschrieben, bei denen neue Eltern oft etwas ins Schwitzen geraten. Das Bad. Hier sind unsere Top-Tipps zum Baden eines Neugeborenen.

 

 

Sei vorbereitet

Ein Neugeborenes zu baden ist nicht die einfachste Aufgabe! Es ist eine gute Idee, alles bereit zu haben, bevor Sie anfangen, denn sobald das Baby im Wasser ist, haben Sie keine Hände mehr frei und können den Raum mit Sicherheit für nichts verlassen. Für diese Aufgabe benötigen Sie zwei Hände! Eine zum Halten des Babys und eine zum sanften Waschen. Wenn Sie eine zusätzliche Person zur Hand haben, empfehlen wir Ihnen, auch das Beste daraus zu machen!

Die Dinge, die Sie vorbereiten müssen, sind:

  • Ein weiches, warmes Handtuch zum Einwickeln des Babys nach dem Bad. Natürlich empfehlen wir die Kuscheltiere Hände frei Handtuch Hier! Unsere Handtücher bestehen aus Bambus und Baumwolle, sind also superweich und zweischichtig, sodass das Wasser von der Haut des Babys ferngehalten wird.
  • Windelwechselartikel.
  • Ein Handtuch oder eine Decke, auf die Sie knien können - wenn Sie sich über die Badewanne beugen, ist das nicht gut für Ihren Rücken, aber Sie möchten auch Ihre Knie schützen.
  • Eine Wickelauflage und ein Futter.
  • Kleidung, um Ihr Baby nach dem Bad anzuziehen.
  • Alles, was Sie brauchen, um Ihr Baby zu füttern, ist einsatzbereit.

ich

 

Es ist auch eine gute Idee, sicherzustellen, dass der Raum warm ist (die Temperatur eines Babys kann
ziemlich schnell fallen lassen) und auch die Temperatur des Badewassers überprüfen. Es sollte warm genug sein, aber nicht heiß.

Wie man ein Neugeborenes badet_Cuddledry.com

Ins Bad gehen

Es kann nervenaufreibend sein! Einmal nass, sind Neugeborene rutschig und ohne Zweifel die
Die größte Angst hier ist, dass Ihr Baby aus Ihren Händen rutschen könnte. Keine Sorge - dies ist unwahrscheinlich, wenn Sie sie richtig halten. Es ist eine gute Idee, das Baby auszuziehen und es dann für einen Moment in ein Handtuch zu wickeln, während Sie das Gesicht waschen. Dann brauchen Sie beide Hände, um das Baby in die Badewanne zu senken. Legen Sie einen Arm Schultern und Nacken und halten Sie den äußeren Arm mit Ihrer Hand. Legen Sie Ihre andere Hand unter den Boden und senken Sie sie vorsichtig in das Bad. Sobald das Baby sicher auf dem Boden der Badewanne ruht, entfernen Sie diese Hand und verwenden Sie sie zum Waschen. Lass Baby nicht los!

Schaufeln Sie das Wasser vorsichtig auf die Haut des Babys, damit die Temperatur durchgehend erhalten bleibt. Achten Sie jedoch auf Anzeichen dafür, dass das Baby kalt wird. In diesem Stadium ist keine Seife erforderlich, es sei denn, dies wurde empfohlen. Waschen Sie das Baby vorsichtig von oben nach unten, von vorne nach hinten und sprechen Sie dabei beruhigend. Einige Babys lieben das Baden, andere mögen es stressig finden. Beobachten Sie also Ihr Baby und wenn Sie das Gefühl haben, dass die Zeit abgelaufen ist, ist es Zeit auszusteigen.

Raus aus dem Bad

Wie man ein Neugeborenes badet_Cuddledry.com

Hier beweist Ihr Cuddledry-Handtuch, dass es sich lohnt! Wir haben schon oft mit diesem Schritt zu kämpfen, und es ist nicht einfach, ein Baby aus einem warmen Bad zu nehmen, um es in ein Handtuch zu wickeln, das auf einem kalten Boden wartet. Das Kuscheltiere Hände frei Handtuch ist die ganze Zeit, in der Sie Baby baden, an Sie angeschlossen. Dies bedeutet, dass es zur Hand ist, von Ihrer Körperwärme erwärmt, und bereit zu gehen- was bedeutet, dass Sie zwei Hände frei haben, um Baby sanft aus dem Bad zu heben. Einfach Ihre freie Hand zurück unter den Unterboden des Babys und heben Sie genau so, wie Sie abgesenkt haben. Bringen Sie Baby auf die Brust, wickeln und halten Sie für einen Moment in der Nähe. Dann alles, was Sie tun müssen, ist Ihr Baby zu kuscheln ist, dass Sie sanft die Haut trocknen (pat, nicht reiben) und wenn Sie beide bereit sind, verwenden Sie die einzelnen Hand Poppers, um Baby auf die Wechselmatte zu entlassen. Baby wird eng und immer noch in ihr Handtuch gewickelt werden, so dass DieAufregung von der Kälte zu beseitigen. Legen Sie die Windel und Bettkleidung so schnell wie möglich, aber bleiben Sie sanft zu jeder Zeit; Hoffentlich ist Baby schön und entspannt, so dass Sie das jetzt nicht ruinieren wollen. Viele Babys werden ein Futter fast sofort nach einem Bad wollen, also, wenn Sie alles bereit dafür haben, dann gehen Sie dafür.

Wie oft zu baden?

Neugeborene brauchen nicht jeden Tag ein Bad - in der Regel reicht eine Ober- und Schwanzwäsche. Aber wenn Ihr Baby die Badezeit genießt und Sie feststellen, dass es eine Aktivität ist, die hilft, die Bindung zu stärken, gibt es keinen Schaden, es täglich zu tun. Sobald Ihr Baby herumkriechen, ist es eine gute Idee, es zu einer täglichen Aktivität zu machen, und viele Eltern finden, dass es den Tag gut für das Schlafengehen beendet.

Wie man ein Neugeborenes badet_Cuddledry.com

Wenn Sie Fragen zum Baden eines Neugeborenen haben, oder eines unserer Produkte in Kontakt tretenund verbinden Sie sich mit uns @cuddledry aufFacebook, Instagram Oder Twitter- wir sind gespannt, von Ihnen zu hören!