Alle britischen Bestellungen über £ 40 bei Checkout qualifizieren sich für FREE DELIVERY - PLEASE NOTE ROYAL MAIL erlebt Verzögerungen aufgrund von COVID-19

Badesicherheitstipps

Baby Bathtime Safety Tips_Cuddledry.com

Das Baden Ihr Baby kann eine beängende Aufgabe sein, und es ist etwas, das viele Eltern uns erzählen, dass sie sich Sorgen machen, wenn sie ihr neues Baby nach Hause bringen. Und wir bekommen es total. Der Hände frei Handtuch wurde nach vielen Nächten erfunden, die mit einem rutschigen Baby und einem kalten Badezimmerboden zu kämpfen hatten, also glauben Sie uns, wenn wir Ihnen sagen, dass wir dort waren! Es ist von entscheidender Bedeutung, die grundlegenden Sicherheitsregeln bei der Badzeit einzuhalten, also ist hier unser Leitfaden, um es richtig zu machen, jede Nacht. 

Vorbereitet werden

Es ist wichtig, Ihr Baby während der Badzeit nicht zu verlassen. So stellen Sie sicher, dass Sie alles vorbereitet haben, bevor Sie beginnen, ist lebenswichtig. Sie benötigen:

  • Ein Handtuch (a Cuddledry Handtuch Freihandtuch Natürlich)
  • Eine wechselnde Matte oder ein sicherer Raum, um Ihr Baby zum Auskleben zu bringen
  • Artikel für Windelwechsel
  • Kleidung, um Ihr Baby zu kleiden
  • Elemente für die Einspeisung

Wenn Sie die Hilfe eines anderen verantwortlichen Erwachsenen einschreiben können, dann tun Sie es bitte. 

Baby Bathtime Safety Tips_Cuddledry.com

Überprüfen Sie das Wasser

Ihr Baby-Bad sollte nicht zu tief sein. Für junge Babys ist rund 6-8cm alles, was man braucht, und für ältere Babys, die das Wasser aufsitzen, sollte man auf Hüftniveau sein. 

Die Badtemperatur Ihres Babys sollte etwa 37-38 Grad C betragen und der beste Weg, dies zu überprüfen, ist mit einem Badethermometer. Sie können auch Ihr Handgelenk oder Ellenbogen als Führer verwenden. Immer das Wasser streuen, um alle heissen Flecken zu verteilen, die lauern könnten.

Ständige Aufsicht

Babys und Kinder sollten während der Badzeit zu allen Zeiten überwacht werden. Hinterlassen Sie nie ein weiteres Kind und stellen Sie immer sicher, dass Sie oder ein anderer Erwachsener nicht nur im Badezimmer anwesend sind, sondern auch darauf achten. Es kann nur eine Sekunde dauern, bis ein Kind rutschte!

Wenn Sie bereit sind, Ihr Baby aus dem Bad zu nehmen, verwenden Sie Ihr Handtuch Freihandtuch, um Ihr Baby sicher vom Wasser und in die Arme zu heben für eine warme Kuschelkuschel.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Bad leeren, sobald Ihr Baby gekleidet ist und an einem sicheren Ort vom Badezimmer entfernt ist, und schließen Sie die Tür, während die Wasserentleerung. 

Baby Bathtime Safety Tips_Cuddledry.com

Baby proof bath time

Wenn Ihr Baby älter wird, wird Badzeit mehr Spaß! Jetzt ist die Zeit, um sicherzustellen, dass Bad und Bad so sicher wie möglich sind. 

Schließen Sie die Toilettendeckel, um zu verhindern, dass kleine Hände zu erforschen und um das Risiko zu verringern, in

Wickeln Sie ein Cuddlemitt oder waschen Sie Tuch über die Taps, um sie gegen versehentliche Bumps abzufedern

Füllen Sie das Bad mit heißem und kaltem Wasser gleichzeitig und fügen Sie mehr oder weniger hinzu, bis Sie die richtige Temperatur haben. Wenn Sie keinen Mixer haben, vergessen Sie nicht, den Heißhahn mit einem Cuddlemitt oder einem Waschtuch zu wickeln, um gegen zufällige Verbrennungen zu schützen.

Verwenden Sie eine Badematte oder Handtuch am Boden des Bades, um das Risiko des Rutschens zu verringern

Ermutigen Sie Ihr Kind immer, sich im Bad zu setzen 

Entfernen Sie Rasierer, Scheren und alle anderen potenziell gefährlichen Gegenstände. Stellen Sie sicher, dass Medikamente gut aus der Reichweite sind und hinterlassen nie Flaschen von Shampoo etc in Reichweite.

Sensibilisierung für Erste Hilfe

Es ist eine wirklich gute Idee, sich auf den ersten Hilfskurs eines Elternteils einzuschreiben, damit Sie sich der richtigen Vorgehensweise bewusst sind, um zu folgen, wenn Ihr Kind ärztliche Hilfe benötigt. Sprechen Sie mit Ihrem Gesundheitsbesucher für Informationen zu den Kursen, die Sie vor Ort besuchen.